Array
 

tas bildet erstmals neues SK Tiefer tauchen aus.

Der relativ neue Spezialkurs Tiefer tauchen nach VDST-Ordnung (vgl. Sporttaucher 3/2012, S.36) ist das längst fällige Equivalent zu vergleichbaren Angeboten anderer mitgliederstarker Tauchorganisationen (SSI / PADI). Ziel des Kurses ist es, CMAS* (Bronze-)Taucher langsam an tiefere Tauchgänge im Bereich des Sporttauchens bis max. 40m heranzuführen.

Ein Tauchschülerbericht von Maximilian Knies:

"Ausbilder Frank bewies, dass Theorieunterricht nicht langweilig sein muss: Beim gemeinsamen Frühstück gab es in professioneller und ruhiger Art, geballtes Fachwissen, einfach und verständlich erklärt. Vom Materialfehler, über Stickstoff Auf- und Entsättigung der Gewebegruppen bis zum Computervergleich blieb kein Thema ausgelassen. Zum Schluss des Unterrichts wurden Tauchgänge und Luftvorräte geplant, Deko-Tabellen studiert und nochmals Gefahren und Risiken durchgesprochen, bevor es ins Wasser ging.

Bei schönstem Wetter luden die Seen der Karlsruher Umgebung dazu ein, das Gelernte anzuwenden. Die einstündigen Tauchgänge führten uns langsam in die größeren Tauchtiefen. Die Möglichkeit dies unter sicheren Bedingungen durchführen zu können, war super und auch sehr lehrreich. Der rundrum gelungene Kurs wurde durch das Setzen von Oberflächenbojen abgerundet und somit ein voller Erfolg.

Herzlichen Dank Frank!"

 
 
 
 
 

Verbände & Partner

Tauchunfall

Medizinische
VDST NOTFALL HOTLINE
+49 69 800 88 616

VDST Tauchmedizin
DAN Europe hotline

© 2010 - 2017 by Tauchakademe Süd e.V.