Array
 

Ergebnisse der Landesausbildungsleiter-Tagung 2012

Auf der letzten Tagung der Instrukteure und Landesausbildungsleiter in der Geschäftsstelle des VDST in Offenbach wurden folgende Neuerungen bekanntgegeben:


01. Bezuschussung für TL-Prüfungen:
Die Bezuschussungen für TL-Prüfungen fallen in diesem Jahr geringer aus als in den vorherigen Jahren.
Sie betragen:
- für TL1-Prüfungen und TrC-Ausbildungen 150,-- Euro je Maßnahme
- 100 ,-- Euro je Prüfling


02. VDST TAK Nitrox-Neuanfang

Im Zuge der Neustrukturierung der TAK-Nitrox wurde Holger Feldmann vom Hessischen Tauchsportverband als neuer Leiter der VDST TAK Nitrox-Kommission benannt.


03. VDST Ausbildungskonzept Seemanschaft

Der Fachbereich Ausbildung hat erkannt, dass seemännische Grundkenntnisse für einen VDST-Tauchlehrer wichtig sind. Das neue "Ausbildungskonzept Seemannschaft" beinhaltet in seinem Foliensatz für die jeweiligen TL-Stufen notwendige Wissen.
Dieses seemännische Wissen wird ab sofort bei allen Tauchlehrerprüfungen des VDST vermittelt.


04. Änderung in der TL-Praxisausbildung

Vorbereitungstauchgänge für TL-Anwärten dürfen nur noch VDST-Tauchlehrer abnehmen.
Andere CMAS TL sind hierfür nicht mehr zugelassen. Bitte nur noch die vorhandenen VDST Vordrucke für die TL-Vorbereitungstauchgänge nutzen - siehe VDST Homepage


05. Neues SK Tiefer tauchen

Das bereits angekündigte neue SK "Tiefer tauchen" ist ausgearbeitet. Die Inhalte können der VDST SK-Ordnung auf der VDST Homepage entnommen werden.


06. Abnahmeberechtigung SK Kindertauchen

Dieser SK darf nur von VDST Tauchlehrern abgenommen werden, die eine entsprechende Zusatzausbildung absolviert haben. Es wird an dieser Stelle nochmals ausdrücklich auf die rechtlichen Aspekte beim Tauchen mit Kindern hingewiesen:

- Es soll (einmalig) ein Aufklärungsgespräch erfolgen und dieses auch dokumentiert werden. Vorlage zum Download gibt es neu auf der VDST Homepage.
- Es muss eine Einverständniserklärung eingeholt werden, auf der beide Sorgeberechtigten unterschreiben müssen. Die Einverständniserklärung muss zeitnah erfolgen - dass heißt im Vorfeld einer Veranstaltung oder Vereinsfahrt oder ähnliches.


07. Vereinheitlichung der TL-Theorieausbildung und Prüfung in den LV's

Um eine LV-übergreifende einheitliche TL-Theorieausbildung und -prüfung zu sichern werden künftig Theoriefragen in einem zentralen Pool gesammelt. Aus diesem Pool werden die jeweiligen TL-Prüfungsfragen entnommen.


08. Verlängerung der Trainerlizenzen

Trainer C und Trainer B:
Laufzeit 4 Jahre, 30 LE zur Verlängerung notwendig
Trainer A:
Laufzeit 2 Jahre, 15 LE zur Verlängerung notwendig


09. Der VDST-Ausbildungsstab

Der Ausbildungsstab unterstützt den Bundesausbildungsleiter bei allen wichtigen Fragen rund um den Tauchsport. Die aktuellen Mitglieder in alphabethischer Reienfolge:

Dr. Karen Ackermann
Peter Bredebusch
Klaus Cepl
Theo Konken
Rainer Krauß
Reiner Kuffemann
Volkmar Lehnen
Frank Ostheimer

 

Antauchen unter besten Bedingungen.

Der Wetterbericht sagte kühle Temperaturen und Regen für letzten Sonntag, den 15. April voraus. Ausgerechnet an diesem Sonntag wollte die tas die Tauchsaison offiziell mit dem Antauchen einläuten.  Doch es kam ganz anders: Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen traf sich insgesamt acht Mitglieder und Freunde der tas am Streitköpfle, der von ansässigen Tauchern auch liebevoll BaLi (Baggersee Linkenheim) genannt wird.  Die Sicht war so gut, dass wir die Lampen nicht benötigt haben. Selbst an der tiefsten Stelle konnte man die Sonne noch deutlich sehen.  Neben den für Linkenheim üblichen Karpfen waren schöne Hechte und einen Aal zu bewundern.

Auch das Wasser hatte mit inzwischen 11 Grad wieder angenehme Temperaturen, so dass auch unsere zwei Nasstaucher Teine Tauchzeit von knapp einer Stunde loggen konnten. Anschließend haben wir uns in der Sonne geräkelt und uns wieder gestärkt. Zuhause angekommen setzte - genau richtig - auch der vorhergesagte Regen ein.

Die tas freuet sich auf eine schöne und vor allem sichere Tauchsaison mit Euch.

 
 
 
 
 

Verbände & Partner

Tauchunfall

Medizinische
VDST NOTFALL HOTLINE
+49 69 800 88 616

VDST Tauchmedizin
DAN Europe hotline

© 2010 - 2017 by Tauchakademe Süd e.V.